Impressum

Dieses Impressum gilt auch für die Facebookseite http://www.facebook.com/dzphotoat

Zangerle Daniel
Dürerstr. 33
4050 Traun

Einzelunternehmen
Daniel Zangerle / dz-photo
Berufsfotografen Meister

Tel: 0043 664 390 09 90
E-Mail: office@dz-photo.at

Mitglied der WKÖ, WKOÖ, Landesinnung OÖ der Berufsfotografen, Bundesinnung Berufsfotografen
Berufsrecht – Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at
Bezirkshauptmannschaft Linz-Land

Alle Rechte an den veröffentlichten Fotos, Bildern, Texten sowie dem Layout der Homepage liegen bei Zangerle Daniel (dz-photo) (im Folgenden “Autor” genannt). Die Weiterverwendung – auch für private Zwecke – ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung des Autors erlaubt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Autor.

Mit dem Betreten dieses Internetauftrittes bestätigen die Besucher die Einhaltung der hier und insbesondere im Bereich GALERIE genannten Nutzungsbedingungen. Bei Verstößen (beleidigende, schädigende, den guten Sitten widersprechende bzw. straf- oder/und zivilrechtlich relevante Handlungen, z.B. auch die unrechtmäßige Nutzung, Vervielfältigung, Weitergabe oder Veröffentlichung des urheberrechtlich geschützten Bildmaterials) behält sich der Autor vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

Rechtliche Hinweise
(Haftungsausschluss/Disclaimer)

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, insbesondere, da sie nach der Linksetzung verändert werden konnten und können. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Der Autor ist für Äußerungen der Besucher auf seinen Internetseiten nicht haftbar, da sie nicht zwangsläufig seine Meinung widergeben. Besucher als Verfasser haften für sämtliche von ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Die Besucher werden daher angehalten, zu beachten, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere auch des Strafgesetzbuches (üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) oder des Verbotsgesetzes unterliegt. Der Autor behält sich vor, beleidigende, schädigende, den guten Sitten widersprechende bzw. straf- oder/und zivilrechtlich relevante Beiträge zu löschen und rechtsrelevante Tatbestände den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen bzw. anzuzeigen.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Stornobedingungen

4.1. Für Stornierungen von Hochzeitsfotografie-Aufträgen durch den Auftraggeber gelten folgende Stornosätze ab der Auftragserteilung als vereinbart:
Bis zu 3 Monate vor dem Hochzeitstermin: 30% der Auftragssumme
Bis zu 3 Wochen vor dem Hochzeitstermin: 50 % der Auftragssumme
ab 1 Woche vor der Hochzeit: 100% der Auftragssumme
4.2. Für Stornierungen aller sonstigen Fotoaufträgen (keine Hochzeit) gelten folgende Stornosätze ab der Auftragserteilung als vereinbart:
Bis zu 2 Wochen vor dem Shootingtermin kann die Anzahlung als Gutschrift für einen Ersatztermin einbehalten werden oder auf Wunsch zurückgezahlt werden.
2 Wochen bis zu 24h vor dem Shootingtermin wird die Anzahlung als Gutschrift auf ein Ersatzshooting einbehalten.
Ab 24h vor dem Shooting wird die Anzahlung als Stornogebühr einbehalten und kann nur bei nachweislich wichtigen Verhinderungsgründen bei einem Folgeshooting angerechnet werden. Dazu bedarf es dem Einverständnis und schriftlicher Zustimmung der Fotografen.
Wird ein Shooting ohne Anzahlung ausgemacht und kürzer als 24h vor dem Termin storniert, wird eine Stornogebühr von 50€ verrechnet und muss innerhalb von 14 Tagen überwiesen werden auf das Geschäftskonto von dz-photo.
4.3. Sollte ein Fotograf durch Krankheit, höhere Gewalt oder sonstigen wichtigen Gründen nicht zum vereinbarten Termin erscheinen können, wird dieser Umstand dem Kunden oder der Kundin baldestmöglich vorab mitgeteilt und es können keine Schadensansprüche geltend gemacht werden.
dz-photo bemüht sich ab 9h, ab Paket Gold einen zweiten Ersatzfotografen bereitzustellen, sollte ein Fotograf ausfallen, kann aber keine Garantie übernehmen. Es kann keine Preisminderung geltend gemacht werden.
4.4. Eine Teilstornierung von vereinbarten Hochzeitspaketen, wie zum Beispiel ein Down Grade von Paket Platin auf Gold ist nur mit dem Einverständnis von dz-photo möglich. In diesem Fall wird die Stornierung mit einer Ausfallsentschädigung von 50% der Einbußen abgegolten. Eine Teilstornierung von Buchungen unter Paket Gold 9h ist nicht möglich.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Erfüllungsort und Gerichtsstand

6.1. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus mündlicher oder schriftlicher Auftragserteilung sowie aus meinen Lieferungen ergebenden Rechte und Pflichten ist ausschließlich Traun.